Energiekonzept - Neubau

analysieren, planen, bauen

In der Regel gibt keine Standard-Lösungen, da Randbedingungen wie

  • Gelände
  • Nachbarbebauung
  • verfügbare Energiequellen

und Nutzerwünsche wie

 

  • Komfortansprüche
  • Gebäudentwurf

nie vollkommen deckungsgleich sind.


All diese Faktoren sind bei einem schlüssigen Energiekonzept zu berücksichtigen und zwar so früh wie möglich, das heißt, bereits in der Entwurfsphase. Wenn ein Passiv- oder Plusenergiehaus angestrebt wird, sollte schon bei der Grundstücksbeschaffung auf die entsprechende Eignung geachtet werden.

Wir entwickeln mit Ihnen  ein individuelles Energiekonzept, abgestimmt auf Ihre Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Nebenkosten sowie mögliche Fördermittel.