altersgerecht umbauen

Heute schon an morgen denken

Altersgerecht umbauen bedeutet immer auch großzügig und gut durchdacht umbauen.

Letztendlich profitieren alle davon - so schätzen Möbelpacker und Eltern mit Kinderwagen ebenso einen stufenlosen Hauseingang wie gebrechlichere Menschen.

Oft sind es unbedachte Kleinigkeiten, die zusätzliche Hilfe erforderlich machen. Im Kfw-Förderprogramm "Kfw-Altersgerecht-Umbauen" werden sinnvolle technische Anforderungen definiert und finanziert.

So werden Umbauten an Bädern und Wohnungen und deren Zugänge gefördert. Darunter fällt auch der Anbau von Aufzügen und Laubengängen.

Synertekt plant die Umbauten, erstellt eine Kostenschätzung, erledigt die Antragsformalitäten, betreut die Bauaufgabe von der Entwurfsplanung bis zur Fertigstellung und kümmert sich um die Kostenkontrolle.